Fahrzeugdesinfektion

 

Jetzt neu: Fahrzeugdesinfektion mit Ozon - O3

Sagen Sie Viren/Bakterien/Keimen und unangenehmen Gerüchen den Kampf an! Wir haben die Lösung: Effektive Viren- und Bakterienbekämpfung durch Ozonbehandlung – eines der wirkungsvollsten & natürlichsten Desinfektionsmittel der Welt!

Jetzt professionell desinfizieren lassen

Basis Paket


√   7 minütige Ozondesinfektion
√  Eliminierung Bakterien/Viren mind. 90%

⋆⋆⋆  Schutz gegen Bakterien/Viren
⋆⋆  Reduktion von Rauch- und
Modergeruch
⋆  Reduktion von Tiergeruch


Dieses Paket ist bei allen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten gratis bis Ende April oder einzeln:

14,90 €

Medium Paket


√  Innenreinigung und Absaugung aller Polster/Teppiche
√  Scheibenreinigung
√  16-18 minütige Ozonanwendung
√  Eliminierung Bakterien/Viren mind. 95%
√  Entfernung der Tierhaare nach Absprache

⋆⋆⋆⋆  Schutz gegen Viren
⋆⋆⋆  Reduktion von Rauch-
und Modergeruch
⋆⋆  Reduktion von Tiergeruch

59,- € bei normaler Verschmutzung

89,- € bei starker Verschmutzung

Maxi Paket


√  Innenreinigung und Absaugung aller Polster/Teppiche
√  Intensive Shampoonierung der Sitze-Polster
√  Fleckenentfernung
√  Scheibenreinigung
√  Fahrzeugaußenwäsche
√  16-18 minütige Ozonanwendung
√  Eliminierung Bakterien/Viren mind. 95%
√  Entfernung der Tierhaare nach Absprache

⋆⋆⋆⋆  Schutz gegen Viren
⋆⋆⋆  Reduktion von Rauch-
und Modergeruch
⋆⋆⋆  Reduktion von Tiergeruch

119,- € bei normaler Verschmutzung

149,- € bei starker Verschmutzung

 

FAQ

 

Ozonbehandlung - so funktionierts!

Wie beseitigt eine Ozonreinigung Gerüche und Bakterien/Viren?
Das Ozon wird manchmal auch "aktivierter Sauerstoff" genannt. Ein Ozongenerator setzt die Umgebungsluft unter elektrische Ladung, was den Sauerstoff (O2) zu Ozon (O3) reagieren lässt. Ozon ist sehr instabil und möchte wiederum sofort mit den Geruchsmolekülen sowie Bakterien und Viren reagieren. Durch diese Reaktion werden Viren/Bakterien zersetzt und unwirksam. Nachdem das Ozon vollständig zerfallen ist, bleibt reiner Sauerstoff (O2) zurück.

Was sind die Vorteile einer Ozonreinigung?
Ozon ist ein natürliches Desinfektionsmittel, das bei der Reinigung und Geruchstilgung keinerlei Rückstände zurücklässt. Daher ist die Ozonbehandlung besonders gut für Allergiker und Asthmatiker geeignet und außerdem eines der umweltfreundlichsten Luftreinigungsverfahren. Ein weiterer entscheidender Vorteil gegenüber flüssige Desinfektionsmittel ist: Ozon kommt in jede kleine Ritze, auch dort, wo Sie niemals hinkommen würden. Das gilt vor allem für die schwer zugänglichen Kanäle der Lüftung und die tieferen Ebenen der Polsterung, in der sich Geruchsmoleküle, Keime und Bakterien besonders hartnäckig festsetzen.

 

FAQ

 

Ozonbehandlung für Ihr KFZ

Lässt sich mit Ozon der Geruch von Zigarettenrauch entfernen?
Eines der hartnäckigsten Geruchsbelästiger im Auto: Zigarettenrauch. In der Tat kann das Ozon im Auto den Geruch von Zigaretten eliminieren. Für eine nachhaltige und bestmögliche Wirkung ist jedoch insbesondere bei langjährigen Raucherfahrzeugen das Reinigungspaket "Maxi" empfohlen bzw. die Desinfektionsbehandlung muss 2-3 mal wiederholt werden.

Vor der Ozonbehandlung im Auto muss der Innenraum gereinigt werden!
Was bringt es, die Symptome verschwinden zu lassen, aber nicht deren Ursache? Damit die Ozonbehandlung Wirkung zeigt, muss zunächst die Geruchsquelle entfernt werden. Dazu gehört: den Aschenbecher leeren, Hundedecke waschen, mit dem Staubsauger die gröbsten Verschmutzungen entfernen und auch ggf. die Oberflächen im Innenraum reinigen. Wenn wir diese Arbeit für Sie übernehmen sollen, so empfehlen wir Ihnen je nach Anwendungsfall das Medium- oder Maxi-Paket für Ihr Fahrzeug.

Wie lange dauert eine Ozonreinigung im Auto?
Die Dauer der Ozonreinigung hängt stark vom Volumen des Fahrzeuginnenraumes und der Art der Geruchsbelästigung ab. Mit dem Ozongerät, welches wir im Autohaus verwenden, reicht eine Intensivbehandlung mit Ozon von 16-18 Minuten völlig aus, um mehr als 95% der Gerüche zu binden und Bakterien/Viren zu neutralisieren. Anschließend muss das Fahrzeug mindestens eine halbe Stunde vollständig auslüften.

 

FAQ

 

Ozonbehandlung - darauf achten!

Ist Ozon gesundheitlich bedenklich?
Während es in der Stratosphäre lebenswichtig ist, ist es in Bodennähe tatsächlich weniger erwünscht. Bei einer Überdosierung über einen längeren Zeitraum ist Ozon schädlich für Mensch und Tier, da es aufgrund seiner oxidierenden Wirkung die Atemwege reizen kann. Da Ozon (O3) jedoch eine geringe Halbwertszeit hat und sich binnen 20-30 Minuten vollständig wieder zu Sauerstoff (O2) abbaut, ist die Anwendung im Fahrzeug absolut unbedenklich, solange man das Fahrzeug hinterher ausreichend lüftet. Um dies sicherzustellen verwenden wir ein spezielles Ozonmessgerät, um zu überprüfen, ob das Ozon bereits vollständig abgebaut ist, bevor Sie es wieder in Empfang nehmen.

Wann sollte man eine Ozonbehandlung im Auto nicht durchführen?
An Tagen mit einer hohen Außentemperatur von über 35°C sollte keine Ozonbehandlung durchgeführt werden, da üblicherweise in der Natur die empfohlenen Ozongrenzwerte bereits überschritten werden. Hier sollte die Desinfektion eher in den kühleren Morgen- oder Abendstunden erfolgen bzw. an einem kühleren Tag.